Musikalische Leitung Harald Benkert

Musikalische Leitung seit 1998

Harald Benkert übernahm die musikalische Leitung des Orchesters im April 1998. Er wurde am 12. Juni 1962 in Arnstadt geboren. 1969 erhielt er den ersten Unterricht auf der diatonischen Handharmonika bei seinem Onkel.

Ab 1972 begann er seine Ausbildung im Fach Akkordeon an der Bezirksmusikschule Erfurt, Außenstelle Arnstadt, bei Lya Dietze, die er 1979 mit dem Oberstufenabschluss beendete. Von 1979 bis 1983 studierte er am Institut für Lehrerbildung Eisenach und wurde Unterstufenlehrer im Wahlfach Musik.

Von 1986 bis 1989 studierte Harald Benkert an der Hochschule für Musik in Weimar das Fach Schulmusik. Seine Ausbildung als Akkordeonlehrer im Nebenberuf schloss er 1990 erfolgreich ab.

Hauptberuflich ist Harald Benkert als Lehrer für die Fächer Musik und Ethik am Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium Arnstadt tätig. Seine Freizeit ist ebenfalls der Musik gewidmet. 1991 übernahm er die musikalische Leitung des Männergesangvereins Elleben 1746 e.V., der im April 1994 als ältester Gesangsverein Deutschlands mit der Zelterplakette geehrt wurde.

Im Jahr 1998 löste er Edith Heyn in der musikalischen Leitung des Erfurter Akkordeonorchesters Robert Flache e.V. ab. Wie auch Helmut Heyn bereichert er das Repertoire des Orchesters durch eigene Arrangements.


print Top